HTML Anhang auswerten

Antwort erstellen

Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Wenn du eine Datei oder mehrere Dateien anhängen möchtest, gib die Details unten ein.

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: HTML Anhang auswerten

Re: HTML Anhang auswerten

Beitrag von Simon (Alamos GmbH) » So 22. Mai 2016, 23:33

Ja, wird aber noch ein bisschen dauern.

Re:

Beitrag von Andreas » Do 12. Mai 2016, 10:40

Simon (Alamos UG) hat geschrieben:kontakt@alamos-ug.de

Ist die E-mail angekommen?

Beitrag von Simon (Alamos GmbH) » Di 10. Mai 2016, 10:07

Re: HTML Anhang auswerten

Beitrag von Andreas » Di 10. Mai 2016, 08:00

Ich habe ein Beispiel, dafür bräuchte ich aber eine E-mail adresse wo ich das hin schicken soll.
Ich arbeite noch mit der FE1 Community version und wir möchten gerne auf FE2 Paket 1 umsteigen. Dafür sollte ich aber zeigen das die Auswertung funktioniert.

Beitrag von Simon (Alamos GmbH) » Di 10. Mai 2016, 07:35

FE2 wird mit Anhängen umgehen können. Hast du vlt ein Beispiel?

Re: HTML Anhang auswerten

Beitrag von Andreas » Mo 9. Mai 2016, 13:44

Danke für die schnelle Antwort.

Ja so war auch mein Gedanke, ist aber ziemlich schwierig umzusetzen da ich ein Tool bräuchte was den Ordner überwacht und dann automatisch die html datei nimmt und convertiert.
Und html2 txt kennt auch kein ß was bei Straßen Namen sehr zu Verwirrungen führt :(

Beitrag von fuhbahr » Mo 9. Mai 2016, 08:48

Ich nehme an, die HTML enthält die Alarmdepesche? Du könntest die Datei durch einen Converter jagen (zB html2txt) und dann als Fax einlesen und verarbeiten.

Gruß
Jan

Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk

HTML Anhang auswerten

Beitrag von Andreas » Mo 9. Mai 2016, 08:45

Hallo zusammen,

Ich bekomme von unserer Leitstelle eine Einsatz Depesche. Diese ist leider als html an einer e-Mail angehängt. Ich Speicher diese Datei mit Outlook automatisch in einem Ordner auf dem Desktop.
Jetzt mein Problem:
Wenn ich mit FE jetzt diese Datei auswerte bekomme ich natürlich auch die ganzen html Tags mit geliefert.
Hat jemand eine Idee wie man diese ausblenden kann oder wie ich es anders besser hin bekomme?

Nach oben