Einheitennamen, Einheitencodes, Einheitenkennung, Nachrichtenkennung, Gruppen... Help! ;-)

Bereich für Interessenten, die noch keine Kunden sind
Brand9428
Beiträge: 17
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 19:11
Wohnort: Walzenhausen
firEmergency: FE2 Paket (1-5)
Kontaktdaten:

Einheitennamen, Einheitencodes, Einheitenkennung, Nachrichtenkennung, Gruppen... Help! ;-)

Beitragvon Brand9428 » Sa 18. Jun 2016, 22:15

Hallo Forum

Mir ist noch ein wenig unklar, wie die im Betreff genannten Variablen genau zusammenspielen resp. wie es mit der Abhängigkeit über die verschiedenen Komponenten hinweg (FirEmergency, AM3, aPager Pro) aussieht.

Gehen wir einmal von folgenden Grundlagen aus:


Einheiten:

Gruppe 1
Kommando 1
Kommando 2
SAN-Zug (Sanitätszug)
Nachfrage (Nur Kommandant)
Ganze Wehr
St-Rttg – Strassenrettung (Alarmierung: Kommando 1 & Kommando 2)
Chem-Wehr – Chemiewehr (Alarmierung: Kommando 1 & Kommando 2)
Alst: 0.5 – Sonderfall (Alarmierung: Kommando 1 & Kommando 2)

RIC-Belegung:

Erste RIC: 1234567

Gruppe 1 - Einheitenkennung 4A (POCSAG Funktionsbit A)
Kommando 1 - Einheitenkennug 4B (POCSAG Funktionsbit B)
Kommando 2 - Einheitenkennung 4C (POCSAG Funktionsbit C)
SAN-Zug - Einheitenkennung 4D (POCSAG Funktionsbit D)

Zweite RIC: 7654321

Nachfrage – Einheitenkennung 5A (POCSAG Funktionsbit A)
Ganze Wehr – Einheitenkennung 5B (POCSAG Funktionsbit B)


Wenn wir nun ein POCSAG Telegramm von der Notrufzentrale erhalten sieht das was über den RS232 läuft sinngemäss folgendermassen aus:

------------------------------------------------------------------------

.09:28 05.06.16
.03A
.Musterstadt, Alst: 1.0 - Musterstadt, Musterstrasse 1
..
------------------------------------------------------------------------

Wenn ich mir das ganze nun als Dump (im Rohformat) ansehe und die entsprechenden Hex-Werte für die Steuerzeichen miteinbeziehe so sieht das dann folgendermassen aus:

------------------------------------------------------------------------
<CR>
<LF>09:28 05.06.16<CR>
<LF>05A<CR>
<LF>Musterstadt, Alst: 1.0 - Musterstadt, Musterstrasse 1<CR>
<LF><NUL><NUL>
------------------------------------------------------------------------

Daraus schliesse ich, dass mir der DME also nicht die RIC übermittelt sondern lediglich eine zweistellige zahl (05) von der ich annehme das sie für den Speicherplatz der entsprechenden RIC im DME steht und dem Funktionsbit / Sub-RIC (A)

Die Einheiten "St-Rttg", "Chem-Wehr" und "Alst: 0.5" besitzen selber über keine RIC resp. Sub-RIC
Sondern kommen jeweils im Alarmtext als Begriffe vor.

Die Code-Zuweisung im DME-Plugin sieht nun bei mir wie folgt aus:

Code: Alles auswählen

04A;04A
04B;04B
04C;04C
04D;04D
05A;05A
05B;05B
St-Rttg;St-Rttg
Chem-Wehr;Chem-Wehr
Alst: 0.5;Alst: 0.5



Folgende Einheiten habe ich nun in FirEmergency konfiguriert:

Einheiten.PNG
Einheiten.PNG (12.71 KiB) 416 mal betrachtet



Was mich nun zu meinen ersten Fragen führt:

Da "St-Rttg", "Chem-Wehr", und "Alst: 0.5" ja keine eigene RIC bzw. SubRIC besitzen, muss ich diese Begriffe nun in der AAO-Erkennung als Alarmtext definiert werden, damit das DME-Plugin den Alarm zuweisen kann?

Müssen die SubRICs (04A, 04B, 04C etc.) neben den anderen Alarmstichworten (Alst: 0.1, Alst: 0.2, Alst: 0.3, etc...) auch in der AAO-Erkennung hinterlegt werden?

Als nächstes lege ich in AM 3 die entsprechenden Einheiten an, wobei ich davon ausgehe, dass ich im AM3 beim anlegen der Einheiten für die Statusansicht nun analog den Code verwenden muss, den ich in FirEmergency festgelegt habe. (Also: "04A", "04B", "St-Rttg", usw...)

Nun kommen wir zu der Firemergency-Client Konfiguration, in der ich ja nun meine Feuerwehrkameraden namentlich erfassen kann. So wie ich das sehe, muss ich hier bei der Gruppenzuordnung aber nicht zwingend die selben Gruppennamen verwenden, die ich bei der Einheitenkonfiguration verwendet habe, da die Gruppennamen im Client (so wie ich es verstehe) lediglich dazu dienen in der Alarmpipeline die richtigen Personen dem richtigen Alarm zuzuordnen resp. es zu vereinfachen, dass die richtigen Leute die richten Alarme erhalten?

Und da wir nun schon mal bei der Alarmpipeline sind, auch gleich meine nächste Frage:
Mir bereiten die Felder "Einheitenkennungs-Modus", "Eigene Einheitenkennung" und bei dem nur im Iphone aPager Plugin vorkommenden Feld "Nachrichtenkennung" noch ein bisschen Kopfzerbrechen zumal ich nicht exakt weiss, was diese eigentlich genau bewirken resp. Was ich da nun genau eintragen sollte.

Meine Theorie ist, das ich, wenn ich hier z.b: "Eigene Einheitenkennung" wähle, ich analog im aPager App unter "Einheitenkonfiguration" die gleiche Einheitenkennung verwenden muss, sofern ich über aPager für die entsprechende Einheit alarmiert werden möchte?

Ausserdem frage ich mich, ob bei der Gruppenzuweisung in der aPager App ähnlich wie bei der Funktionszuweisung Mehrfachnennungen (separiert durch einen strichpunkt) möglich sind, da wir bei uns in der Feuerwehr Personen haben die mehreren Einheiten angehören.

And last but not least...

Wenn ich nun in aPager die Einheit "Nachfrage" hinzufüge klappt die Alarmierung sofern über den DME ein Alarm mit der Einheitenkennung 05A reinkommt woraus ich schliesse, dass ich in aPager bei der Einheitenkonfiguration die Einheitennamen welche ich in Firemergency definiert habe verwenden kann und nicht auf die Einheitencodes zurückgreifen muss?

Ufff... So... entschuldigt bitte meinen langen Post und die zahlreichen Fragen, aber ich finde die Thematik mit den Einheitennamen, Einheitencodes, Gruppennamen, Einheitenkennung, Nachrichtenkennung etc. noch ein wenig verwirrend. :oops:


Danke schonmal für eure Kommentare :-)

Simon (Alamos GmbH)
Beiträge: 4802
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 12:29
firEmergency: FE2 Paket (1-5)
Kontaktdaten:

Re: Einheitennamen, Einheitencodes, Einheitenkennung, Nachrichtenkennung, Gruppen... Help! ;-)

Beitragvon Simon (Alamos GmbH) » Mo 20. Jun 2016, 11:25

Dann fang ich doch mal an:
Da "St-Rttg", "Chem-Wehr", und "Alst: 0.5" ja keine eigene RIC bzw. SubRIC besitzen, muss ich diese Begriffe nun in der AAO-Erkennung als Alarmtext definiert werden, damit das DME-Plugin den Alarm zuweisen kann?

Also damit das DME-Plugin den Alarm einer bestimmten Einheit zuweisen kann, musst du nur die Code-Zuweisung anlegen. Das hast du bereits gemacht. Stichwort-Erkennung hat hiermit nichts zu tun und auch keinen Einfluss auf irgendwelche Alarmierung.

Müssen die SubRICs (04A, 04B, 04C etc.) neben den anderen Alarmstichworten (Alst: 0.1, Alst: 0.2, Alst: 0.3, etc...) auch in der AAO-Erkennung hinterlegt werden?


Sprechen wir hier von FE oder dem AM3? Die AAO-Erkennung in FE ermöglicht dir nur auf das Stichwort zuzugreifen und es im Text zu erkennen. Mehr macht die Erkennung nicht.

Als nächstes lege ich in AM 3 die entsprechenden Einheiten an, wobei ich davon ausgehe, dass ich im AM3 beim anlegen der Einheiten für die Statusansicht nun analog den Code verwenden muss, den ich in FirEmergency festgelegt habe. (Also: "04A", "04B", "St-Rttg", usw...)


Ja, würde die Sache einfacher machen.

So wie ich das sehe, muss ich hier bei der Gruppenzuordnung aber nicht zwingend die selben Gruppennamen verwenden, die ich bei der Einheitenkonfiguration verwendet habe, da die Gruppennamen im Client (so wie ich es verstehe) lediglich dazu dienen in der Alarmpipeline die richtigen Personen dem richtigen Alarm zuzuordnen resp. es zu vereinfachen, dass die richtigen Leute die richten Alarme erhalten?

Genau. Diese Alarmgruppen sind nur zur logischen Gruppierung gedacht.

Mir bereiten die Felder "Einheitenkennungs-Modus", "Eigene Einheitenkennung" und bei dem nur im Iphone aPager Plugin vorkommenden Feld "Nachrichtenkennung" noch ein bisschen Kopfzerbrechen zumal ich nicht exakt weiss, was diese eigentlich genau bewirken resp. Was ich da nun genau eintragen sollte.

Die Einheitenkennung ist später für die richtige Auswahl des Klingeltons wichtig.
Die Nachrichtenkennung betrifft nur die Notification bei iOS. Also quasi was in der Notification angezeigt werden soll.

Meine Theorie ist, das ich, wenn ich hier z.b: "Eigene Einheitenkennung" wähle, ich analog im aPager App unter "Einheitenkonfiguration" die gleiche Einheitenkennung verwenden muss, sofern ich über aPager für die entsprechende Einheit alarmiert werden möchte?

Genau, damit dann der richtige Ton ausgewählt wird. Ansonsten wird der Standard Ton verwendet.

Ausserdem frage ich mich, ob bei der Gruppenzuweisung in der aPager App ähnlich wie bei der Funktionszuweisung Mehrfachnennungen (separiert durch einen strichpunkt) möglich sind, da wir bei uns in der Feuerwehr Personen haben die mehreren Einheiten angehören.

Ja, das ist möglich.
Simon Scherer, M.Sc.
Alamos GmbH
Geschäftsführer/Support

FF Unterglauheim | FF Oberhausen

Brand9428
Beiträge: 17
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 19:11
Wohnort: Walzenhausen
firEmergency: FE2 Paket (1-5)
Kontaktdaten:

Re: Einheitennamen, Einheitencodes, Einheitenkennung, Nachrichtenkennung, Gruppen... Help! ;-)

Beitragvon Brand9428 » Mo 20. Jun 2016, 14:58

Hallo Simon


Besten Dank schon mal für deine Auskünfte, die mir ein gutes Stück weitergeholfen haben. :)
Einige Folgefragen hätte ich da aber noch:

Die Einheitenkennung ist später für die richtige Auswahl des Klingeltons wichtig.


Heisst also, dass ich rein theoretisch gar keine Einheiten in aPager konfigurieren müsste, sofern ich überall den gleichen Klingelton verwenden möchte? Sprich ein einpflegen der Einheiten mit "Name ist:" oder "Name enthält:" hat nichts damit zu tun ob die Alarmierung nun bei der entsprechenden Person in aPager ankommt oder nicht?

Ausserdem frage ich mich, ob bei der Gruppenzuweisung in der aPager App ähnlich wie bei der Funktionszuweisung Mehrfachnennungen (separiert durch einen strichpunkt) möglich sind, da wir bei uns in der Feuerwehr Personen haben die mehreren Einheiten angehören.


Ja, das ist möglich.


Habe ich gestern mal ausprobiert. Scheint aber nicht so zu funktionieren wie ich mir das vorstelle.
Wenn ich in aPager unter "Einstellungen" --> "Rückmeldung und Verfügbarkeit" --> "Gruppe" z.B. "Gruppe 1;Kommando 1" setze, scheint mir das System dies als eine einzelne Gruppenbezeichnung und nicht als 2 Gruppen zu erkennen. (Erscheint dann auch in den Online Services als "Gruppe 1;Kommando 1")

Mir geht es hierbei vor allem um die Verfügbarkeitsanzeige im AM3 da ich hier in der Personentabelle bestimmte Personen mehreren Gruppen zuordnen möchte.

Fallbeispiel:

Johnny Test ist Mitglied in den Einheiten "Gruppe 1" und "Kommando 1"
Wenn ich in aPager in den Verfügbarkeitseinstellungen nun "Gruppe 1" eingebe und in AM3 analog eine Gruppe mit der Bezeichnung "Gruppe 1" anlege wird er, resp. sein Status in der Personentabelle mir folgerichtig unter "Gruppe 1" gelistet.

Wenn ich nun jedoch in aPager "Gruppe 1;Kommando 1" eintrage, und analog in AM3 zwei Gruppen mit der Bezeichnung "Gruppe 1" und "Kommando 1" anlege, wird er mir soweit ich dies gesehen habe gar nicht gelistet. (Ich müsste wohl eine Gruppe in AM3 anlegen mit der Bezeichnung "Gruppe 1;Kommando 1")

Testweise habe ich dann auch versucht "Johnny Test" in AM3 einfach mehrfach über den "+" Button hinzuzufügen - um ihn so in verschiedene Gruppen stecken zu können - was aber auch nicht so wirklich geklappt hat, da mir AM3 dann jeweils nur bei einem "Johnny Test" die Verfügbarkeit aktualisierte.


Mit freundlichen Grüssen

(Auch) Simon ;)

Simon (Alamos GmbH)
Beiträge: 4802
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 12:29
firEmergency: FE2 Paket (1-5)
Kontaktdaten:

Re: Einheitennamen, Einheitencodes, Einheitenkennung, Nachrichtenkennung, Gruppen... Help! ;-)

Beitragvon Simon (Alamos GmbH) » Di 21. Jun 2016, 08:27

Heisst also, dass ich rein theoretisch gar keine Einheiten in aPager konfigurieren müsste, sofern ich überall den gleichen Klingelton verwenden möchte? Sprich ein einpflegen der Einheiten mit "Name ist:" oder "Name enthält:" hat nichts damit zu tun ob die Alarmierung nun bei der entsprechenden Person in aPager ankommt oder nicht?


Das ist so korrekt, ja.

Habe ich gestern mal ausprobiert. Scheint aber nicht so zu funktionieren wie ich mir das vorstelle.

Hmm, dann geht's nur bei FE2. War mir da jetzt nicht mehr sicher ob das bei FE1 auch schon ging.
Simon Scherer, M.Sc.
Alamos GmbH
Geschäftsführer/Support

FF Unterglauheim | FF Oberhausen


Zurück zu „Interessenten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast