DME-Auswertungsprobleme und Fragen zur Adresserkennung

Bereich für Interessenten, die noch keine Kunden sind
bereitschaftuelzen
Beiträge: 34
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 07:58
firEmergency: FE2 Paket (1-5)

DME-Auswertungsprobleme und Fragen zur Adresserkennung

Beitragvon bereitschaftuelzen » Mi 27. Jul 2016, 13:50

Moin,
wir liebäugeln auch grade mit FE2, bzw. testen dieses aus. Leider stellen sich noch einige Fragen und Probleme, wo wir hier auf fachkundige Antwort hoffen:

Folgendes Szenario.
Boss 925 Pager in Programmierstation via USB-Seriell-Kabel an Windows 10 PC. Kommunikation mit DME-Plugin funktioniert, Meldungen gehen auch ein, aber mit Verwerten dieser hapert es noch. Wir wollen mehrere RICs damit bedienen, SUBRICs sollen laut Ansprechpartner erstmal keine Beachtung finden).

Das RIC wird im Text des Melders integriert. Also die Software (Übers Webinterface geschaut)wertet schematisch aus:

Uhrzeit(Leerzeichen)Datum6B(SubRIC oder Speicherplatz im Melder?)123456(RIC)(Alarmtext)

Leerzeichen tatsächlich nur wo ich es schrieb, und im (nicht vorm)Alarmtext halt. Das ist auch ziemlich genau das, was der Pager auf dem Display anzeigt.

Das Feld Stichwort bleibt leer, die Kurzbezeichnung (z.B. VU) wird übermittelt, die Adressfelder werden nicht gefüllt.

Die Pipeline, die für die für unsere jetzige Testeinheit gilt, führt erstmal direkt auf Apager. Das Alarmtextplugin hat auch nichts wirkliches verändert.

---
Bisher haben wir im DME Plugin Schlüsselwörter (also das RIC erneut eingetragen) definiert, die leider nicht gefunden wurden – Folge: Alarmiert wird nur die als Standard hinterlegte Einheit. Weglassen des Schlüsselwortes brachte uns leider auch nicht zum gewünschten Erfolg. Auch jetzt, wo jeweils immer RIC;Name der Einheit in dem Feld stehen, gibt es:

WARN DMEINPUT – Keine Übereinstimmung gefunden, nutze Standard-Einheit.

Im Endeffekt soll ja bei uns 1:1 durchgeroutet werden. RIC123456 soll dann alle Leute per Apager alarmieren, die der Einheit 1 angehören, RIC234567 dann alle aus Einheit 2. SubRICs sollen wie gesagt irrelevant sein (?)

-------------
Frage 2: Ziel am Ende soll es halt sein, lesbare Meldungen auf dem Handy zu haben, wo das RIC im Text quasi durch den Namen der Einheit ersetzt wird. Globale Ersetzung verändert aber leider nicht den Text, der aufs Handy gesendet wird. Ideen? Muss da evtl in der Pipeline noch was passieren? -Edit - Plugin für Alarmtext aus Pipeline genommen, jetzt wirkt die globale Textersetzung - somit ERSTMAL hoffentlich erledigt.
--------
Frage 3: Wenn im Alarmtext eine Adresse auftaucht, wäre es schön, wenn das Handy diese auswerten kann. Was ist da am empfehlenswertesten, um den Alarmtext dementsprechend umzuformatieren? Ist das Serverseitige Straßenverzeichnis dafür notwendig?
----
BUG?: Wenn ich nach einer Alarmierung das DME-Plugin umkonfigurieren will, stürzt der Server ab. Des Weiteren gibt es bei der Alarmierung auch die Meldung, dass Gruppe mit ID xxxxxx nicht gefunden wurde.

Vielen Dank.
#wirsindhaltso

bereitschaftuelzen
Beiträge: 34
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 07:58
firEmergency: FE2 Paket (1-5)

Re: DME-Auswertungsprobleme und Fragen zur Adresserkennung

Beitragvon bereitschaftuelzen » Do 28. Jul 2016, 07:22

Feststellung einer weiteren Auffälligkeit:
Wenn ich im Serverfenster ein Stück des Protokolls markiere, kann man das Admin-Tool nicht mehr benutzen. Selbst ein Login dadrüber ist dann nicht möglich. Könnte evtl. den "Absturz" im DME-Plugin erklären. Wenn ich die Markierung mit ESC aufhebe, läuft alles wieder.
#wirsindhaltso

Maulwurf
Beiträge: 3485
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 19:28
Wohnort: Radebeul
firEmergency: FE1 Corporate

Re: DME-Auswertungsprobleme und Fragen zur Adresserkennung

Beitragvon Maulwurf » Do 28. Jul 2016, 10:09

Welche Version vom FE2 packet nutzt du?

Dann am besten mal Bilder machen.
Erfahrung hat gezeigt das Erklärung schön sind man aber auf den Bildern besser erkennen kann was das Problem ist.

Ich würde nie im Server Markierungen setzen. Dazu wird alles mit geloggt und seperat in eine Textdatei geschrieben in der man ohne Probleme makieren, kopieren kann


Dominik Lindner
FF Radebeul (Sachsen)
Dominik Lindner
FF Radebeul (Sachsen)

FE2
DME IDEA/EA / FAX Input / E-Mail Auswertung | AM4|aPager IOS & Android| E-Mail | amobile

Maulwurf
Beiträge: 3485
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 19:28
Wohnort: Radebeul
firEmergency: FE1 Corporate

DME-Auswertungsprobleme und Fragen zur Adresserkennung

Beitragvon Maulwurf » Do 28. Jul 2016, 10:14

Hier zum Thema Stichwort Erkennung

[url]h1927028.stratoserver.net:8190/docu/display/TEST/Stichworterkennung[/url]


Dominik Lindner
FF Radebeul (Sachsen)
Dominik Lindner
FF Radebeul (Sachsen)

FE2
DME IDEA/EA / FAX Input / E-Mail Auswertung | AM4|aPager IOS & Android| E-Mail | amobile

bereitschaftuelzen
Beiträge: 34
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 07:58
firEmergency: FE2 Paket (1-5)

Re: DME-Auswertungsprobleme und Fragen zur Adresserkennung

Beitragvon bereitschaftuelzen » Di 2. Aug 2016, 07:00

Eine Testversion 2.0.1.2
Sehe grade, 2.0.1.4 ist draußen, ich fahre erst einmal das Update.

Irgendwo im Forum steht ja: "Code-Zuweisung in allen Input-Plugins funktioniert nicht".

Das KÖNNTE ja unter Umständen das Problem darstellen.
#wirsindhaltso

bereitschaftuelzen
Beiträge: 34
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 07:58
firEmergency: FE2 Paket (1-5)

Re: DME-Auswertungsprobleme und Fragen zur Adresserkennung

Beitragvon bereitschaftuelzen » Mi 3. Aug 2016, 06:36

Update:
Zuweisung der RICs funktioniert jetzt, und der Text sieht auch schon angenehmer aus.
#wirsindhaltso

bereitschaftuelzen
Beiträge: 34
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 07:58
firEmergency: FE2 Paket (1-5)

Das ist alles abgefrühstückt, dafür jetzt was Neues.

Beitragvon bereitschaftuelzen » Mi 3. Aug 2016, 13:11

So, die oberen Probleme haben sich jetzt via try&Error erledigt.

Dafür bekomm ich jetzt in der Übergabe zum AM4 im FE2Serverlog und in der Alarmübersicht in AM4 (2 verschiedene PC via Netzwerk) jeden Einsatz mehrere Male gesendet. Die zeitliche Differenz liegt im Millisekundenbereich.

Aus dem FE2-Log:

Datum-Zeit-INFO Alarmmonitor - Verschlüssele Nachricht...
Datum-Zeit-INFO Alarmmonitor - Nachricht erfolgreich versandt
Datum-Zeit-INFO Alarmmonitor - Nachricht erfolgreich versandt
Datum-Zeit-INFO Alarmmonitor - Nachricht erfolgreich versandt
Datum-Zeit-INFO Alarmmonitor - Nachricht erfolgreich versandt
Datum-Zeit-INFO Alarmmonitor - Nachricht erfolgreich versandt

Unterdrückung doppelter Alarme im FE2 behebt dieses nicht. Irgendwelche Tipps, wie man das unterdrücken kann?
Zuletzt geändert von bereitschaftuelzen am Mi 3. Aug 2016, 13:24, insgesamt 1-mal geändert.
#wirsindhaltso

Maulwurf
Beiträge: 3485
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 19:28
Wohnort: Radebeul
firEmergency: FE1 Corporate

Re: DME-Auswertungsprobleme und Fragen zur Adresserkennung

Beitragvon Maulwurf » Mi 3. Aug 2016, 13:12

Wie oft hast du das AM4 Plugin verwendet? Wie oft kommt der Alarm in FE2 an und wird ausgeführt?


Dominik Lindner
FF Radebeul (Sachsen)
Dominik Lindner
FF Radebeul (Sachsen)

FE2
DME IDEA/EA / FAX Input / E-Mail Auswertung | AM4|aPager IOS & Android| E-Mail | amobile

bereitschaftuelzen
Beiträge: 34
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 07:58
firEmergency: FE2 Paket (1-5)

Re: DME-Auswertungsprobleme und Fragen zur Adresserkennung

Beitragvon bereitschaftuelzen » Mi 3. Aug 2016, 13:28

Das AM Plugin ist exakt einmal in der Pipeline, parallel zum Apager.
Der Alarm wurde aus dem Webinterface manuell ausgelöst. Kam auch laut FE2-Server nur einmal an. In Apager gibts auch nur eine Alarmierung.

Von der Wirkung des Problemes her kommt es einem gleich, was ich gestern mit dem DME-INput hatte. Da musste ich am Ende die Wartezeit auf 20 stellen, damit aus einem Alarm nicht 1,5 wurden.

Aber an dieser Schnittestelle scheint es so eine Wartezeit nicht zu geben, oder? Der AM erkennt zwar, dass der Alarm bereits vorliegt, aber in der Übersicht läuft er halt doch auf.
#wirsindhaltso

Maulwurf
Beiträge: 3485
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 19:28
Wohnort: Radebeul
firEmergency: FE1 Corporate

Re: DME-Auswertungsprobleme und Fragen zur Adresserkennung

Beitragvon Maulwurf » Mi 3. Aug 2016, 14:03

Also wen FE den Alarm nur einmal behandelt und dein Ablauf nur einmal ausgelöst wird dann wird auch an den AM4 nur einmal übergeben.

Hast du in der Oberfläche irgendwelche Alarme ausgeblendet das es dir nur anzeigt das der Alarm nur einmal durch laufen wird oder nur diese Einheit alarmiert wird?
Am besten auch mal im log vom AM4 schauen wie oft der Alarm kommt.

Weiter wäre es gut wen du mal deine Konfig des AM4 Plugin zeigst den rein theoretisch dürfte dein AM4 gar nicht reagieren da es beim Alarm Typ DME noch Probleme gibt.


Dominik Lindner
FF Radebeul (Sachsen)
Dominik Lindner
FF Radebeul (Sachsen)

FE2
DME IDEA/EA / FAX Input / E-Mail Auswertung | AM4|aPager IOS & Android| E-Mail | amobile


Zurück zu „Interessenten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast