aMobile - Status und Stärkemeldung

Bereich für Interessenten, die noch keine Kunden sind
Saarpfalz
Beiträge: 11
Registriert: Mi 6. Jan 2016, 21:54
firEmergency: FE1 Basic

aMobile - Status und Stärkemeldung

Beitragvon Saarpfalz » Di 25. Sep 2018, 19:37

Hallo zusammen,

kann ich mit aMobile aktuell das folgende abbilden?
- senden Fahrzeugstatus S1 bis S6
- senden Stärkemeldung, z.B. 1/5 mit 4 AGT
mit Anzeige von Status und Stärkemeldung auf allen aMobile der Einsatzfahrzeuge und auf Alarmmonitoren. Ggf. mit Rechtevergabe, z.B. nur ELW und/oder Zentrale mit Gesamtübersicht

Wird der aMobile so weiter entwickelt, das man:
a) untereinander Textnachrichten versenden könnte
b) Einsatzaufträge (Flächenlage) vom Führungsraum direkt an das jeweilige Fahrzeug und Lagemeldungen wieder zurück an den Führungsraum senden könnte?. Dann könnte der aktuelle Weg bei der Einsatzzuteilung über den Fernmelderaum entfallen.
Gruß
Saarpfalz

Benutzeravatar
SimonW (Alamos GmbH)
Beiträge: 2566
Registriert: Di 1. Sep 2015, 13:54
Wohnort: Augsburg, BY
firEmergency: FE2 Starter
Kontaktdaten:

Re: aMobile - Status und Stärkemeldung

Beitragvon SimonW (Alamos GmbH) » Mi 26. Sep 2018, 08:58

Hallo,

du kannst mit dem aMobile momentan Statusmeldungen abgeben (S1-6 außer S5). Eine Stärkerückmeldung ist noch nicht integriert, wäre aber durchaus interessant. Deine anderen beiden Punkte kann ich mal auf unsere ToDo-Liste mit aufnehmen.
Simon Wheeler
Alamos GmbH

Produktberatung, App-Entwicklung aMobile / Objektverzeichnis / Verfügbarkeit 2.0

_____________________________________
Freiwillige Feuerwehr Inningen
http://www.feuerwehr-inningen.de

Saarpfalz
Beiträge: 11
Registriert: Mi 6. Jan 2016, 21:54
firEmergency: FE1 Basic

Re: aMobile - Status und Stärkemeldung

Beitragvon Saarpfalz » Mi 26. Sep 2018, 14:28

Hallo Simon,

wohin gehen dann die Statusmeldungen* und wo kann ich mir diese Anzeigen lassen?

Der Punkt mit den Stärkemeldungen wäre dahingehend wichtig, das ich bisher nicht mitbekomme wenn ein Fahrzeug von einem Standort ausrückt und ob es überhaupt mit der Mindeststärke besetzt ist. In Zeiten des Digitalfunkes wird ja nicht mehr viel gesprochen sondern nur noch getastet. Selbst wenn ein Fahrzeug beim Ausrücken dieses der Leitstelle mitteilt, bekomme ich dies ja nicht immer mit - außer ich würde rund um die Uhr ein eingeschaltetes HRT mitführen.

Zu den anderen beiden Punkten könntest du noch den Punkt "Standortabfrage bzw. automatisierte Übermittlung" hinzufügen, d.h. am Rechner im der Zentrale werden mir die Standorte der Fahrzeuge auf der Lagekarte* angezeigt. Zusätzlich sollte man noch den Standort der Fahrzeuge abfragen können. Bei einer Flächenlage mit über 20 Fahrzeugen die im Stadtgebiet verteilt sind wäre das eine Erleichterung bei der Zuweisung der Einsatzstellen an die einzelnen Fahrzeuge.

*Da ihr ja mit der Firma in Rodgau zusammenarbeitet, wären diese Funktionen auch für die Nutzer der dort verwendeten Software sehr nützlich :D
Gruß
Saarpfalz

Benutzeravatar
SimonW (Alamos GmbH)
Beiträge: 2566
Registriert: Di 1. Sep 2015, 13:54
Wohnort: Augsburg, BY
firEmergency: FE2 Starter
Kontaktdaten:

Re: aMobile - Status und Stärkemeldung

Beitragvon SimonW (Alamos GmbH) » Mi 26. Sep 2018, 14:51

Es ist mit der aktuellen aMobile-Version zumindest soweit vorbereitet, dass Koordinaten bei Abgabe eines Status durch Geofence an FE2 geschickt werden. Grundsätzlich werden alle Statusmeldungen, die am aMobile gedrückt werden an FE2 gesendet. Dort kannst du diese dann anzeigen bzw. automatisch an den AM4 übermitteln.

Eine Anzeige der Fahrzeugstandorte auf einer Karte gibt es noch nicht, ist aber geplant. Die Funktion "Standortabfrage" durch die Zentrale haben wir nicht drin, wird aber glaube ich zukünftig nicht notwendig sein, wenn das Fahrzeug alle x Sekunden die eigene Position selbst abgeben kann, wenn vom Anwender so gewollt.
Simon Wheeler
Alamos GmbH

Produktberatung, App-Entwicklung aMobile / Objektverzeichnis / Verfügbarkeit 2.0

_____________________________________
Freiwillige Feuerwehr Inningen
http://www.feuerwehr-inningen.de

Simon (Alamos GmbH)
Beiträge: 4795
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 12:29
firEmergency: FE2 Paket (1-5)
Kontaktdaten:

Re: aMobile - Status und Stärkemeldung

Beitragvon Simon (Alamos GmbH) » Fr 28. Sep 2018, 16:05

Grundsätzlich kann man sagen, daß das von dir beschriebene Szenario den aMobile deutlich aufwerten würde und wenn ein anderes Großprojekt fertig ist werden wir uns überlegen mit welchem wir dann weiter machen ;)

Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L31 mit Tapatalk
Simon Scherer, M.Sc.
Alamos GmbH
Geschäftsführer/Support

FF Unterglauheim | FF Oberhausen

Christian
Beiträge: 12
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 08:03
firEmergency: FE2 Paket (1-5)

Re: aMobile - Status und Stärkemeldung

Beitragvon Christian » Sa 5. Jan 2019, 12:34

Hallo,

Ist es möglich die Statusmeldungen des aMobile die an FE2 gehen auch an Fireboard ständig zu übergeben?
Ich würde gerne die Statusmeldungen des Fahrzeugs an Fireboard weitergeben.

Habe zwar die Möglichkeit im Alarmablauf dies an Fireboard zu übermitteln. Ich hab dazu aber das passende Eingangsplugin nicht gefunden.
Gibt es da eine Möglichkeit?
Christian Amschler
THW Pirmasens

FE2 Server Paket1
Alarmmonitor 4
6x aMobile
aPager Pro IOS
aPager Pro Android

Simon (Alamos GmbH)
Beiträge: 4795
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 12:29
firEmergency: FE2 Paket (1-5)
Kontaktdaten:

Re: aMobile - Status und Stärkemeldung

Beitragvon Simon (Alamos GmbH) » Mi 30. Jan 2019, 15:01

Ja, gibt es auch.
Nutze hierfür eine Statuseinheit. Diese löst immer aus, wenn sich ein Status ändert. Dort kannst du dann den Status an Fireboard übergeben.
Simon Scherer, M.Sc.
Alamos GmbH
Geschäftsführer/Support

FF Unterglauheim | FF Oberhausen


Zurück zu „Interessenten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast