Statusmeldungen im Digitalfunk

Bereich für Nutzer der freien Community Edition
MarkoWSF

Statusmeldungen im Digitalfunk

Beitragvon MarkoWSF » Di 12. Dez 2017, 09:10

Hallo

Wir wollen gern den Fahrzeugstatus im Alarmmonitor anzeigen lassen. Nun haben wir mal im Internet nachgelesen wie das funktioniert. Da gibt es allerdings verschiedene Aussagen. Hat jemand von Euch bzw das Adminteam schon Erfahrungen mit der Sache? Was wir dazu nun benötigt? Im Netz steht nur das man ein Handfunkgerät mit Programmierschale braucht.... aber wie weiter? Kann der Alarmmonitor selbst auf die Daten zugreifen oder benötigt man da noch ein anderes Programm wie z.B BosMon oder so. Wie muss da Funkgerät programmiert sein? Da gibt es ja nun auch die unterschiedlichsten Aussagen.

Vielleicht nutzt es ja schon jemand von euch.
Danke schonmal für die Hilfe

Mit freundlichen Grüßen
Marko

WILHER
Beiträge: 501
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 08:33
Wohnort: Kefenrod
firEmergency: FE2 Starter

Re: Statusmeldungen im Digitalfunk

Beitragvon WILHER » Di 12. Dez 2017, 10:33

Hi...

Also ihr braucht ein HRT, MRT oder FRT dieses muss mit einem Datenkabel (Achtung: das Programmierkabel funktioniert nicht) verbunden sein.

Weiterhin muss die BSI-Sicherheitskarte für die jeweilige Datengruppe eures Kreises berechtigt/freigeschaltet sein.

Dann benötigt ihre einen PC zum Anschluss und eine Software wie FE2 zum auswerten der Statusnachrichten.
Und ein Programm wie den AM4 zum anzeigen dieser Nachrichten.

Dann funktioniert das hervorragend.

Gruß Alex
Alexander Herbst
Feuerwehr Kefenrod (Hessen/Wetteraukreis)

FE2 | AM4 | aPager pro IOS & Android
P8GR | Alarm-SDS
TETRAcontrol | TETRAcontrolNBX
Fireboard

MarkoWSF

Re: Statusmeldungen im Digitalfunk

Beitragvon MarkoWSF » Di 12. Dez 2017, 11:09

Vielen Dank für die schnelle Antwort ...


Bis auf die Bezeichnung HRT, FRT, MRT klingt alles ganz logisch
Wenn du mir das jetzt noch übersetzten kannst wäre ich nen großen Schritt weiter :D

Gruß Marko

Benutzeravatar
SimonW (Alamos GmbH)
Beiträge: 2602
Registriert: Di 1. Sep 2015, 13:54
Wohnort: Augsburg, BY
firEmergency: FE2 Starter
Kontaktdaten:

Re: Statusmeldungen im Digitalfunk

Beitragvon SimonW (Alamos GmbH) » Di 12. Dez 2017, 11:56

HRT, MRT und FRT sind Begriffe aus dem Digitalfunk (TETRA). Wenn dir das nichts sagt, setzt ihr wahrscheinlich noch Analogfunk ein oder?
Simon Wheeler
Alamos GmbH

Produktberatung, App-Entwicklung aMobile / Objektverzeichnis / Verfügbarkeit 2.0

_____________________________________
Freiwillige Feuerwehr Inningen
http://www.feuerwehr-inningen.de

Maulwurf
Beiträge: 3329
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 19:28
Wohnort: Radebeul
firEmergency: FE1 Corporate

Re: RE: Re: Statusmeldungen im Digitalfunk

Beitragvon Maulwurf » Di 12. Dez 2017, 12:01

WILHER hat geschrieben:Weiterhin muss die BSI-Sicherheitskarte für die jeweilige Datengruppe eures Kreises berechtigt/freigeschaltet sein.



Das ist eigentlich der wichtigste punkt.

Die freigabe der datengruppe (Status wird meinstens in einer hintergrund gruppe statfinden die man mit einem normalen gerät nicht schalten kann) ist aber von Bundesland zu bundesland anders geregelt deswegen bevor man sich das einrichtet bitte vorher belesen welche Regeln in deinem bundesland zu tragen kommen.


Gesendet von meinem SM-G950U1 mit Tapatalk
Dominik Lindner
FF Radebeul (Sachsen)

FE1 und FE2
DME IDEA/EA & FAX Input |AM3(AM4) |aPager IOS & Android| E-Mail |SMS

MarkoWSF

Re: Statusmeldungen im Digitalfunk

Beitragvon MarkoWSF » Di 12. Dez 2017, 12:59

Negativ wir wurden schon mit dem digitalen Müll bestraft :lol: .... da werde ich mich mal mit unserem Verantwortlichen für den Funk zusammensetzen. Ich dachte das waren irgendwelche Geräte :roll:

Marko

WILHER
Beiträge: 501
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 08:33
Wohnort: Kefenrod
firEmergency: FE2 Starter

Re: Statusmeldungen im Digitalfunk

Beitragvon WILHER » Di 2. Jan 2018, 06:02

Okay...

HRT = Handfunkgeräte
MRT = Fahrzeugfunkgeräte
FRT = Feststationen (stationär)

So wäre es Mal einfach gesagt.
Alexander Herbst
Feuerwehr Kefenrod (Hessen/Wetteraukreis)

FE2 | AM4 | aPager pro IOS & Android
P8GR | Alarm-SDS
TETRAcontrol | TETRAcontrolNBX
Fireboard

MarkoWSF
Beiträge: 115
Registriert: Di 2. Jan 2018, 15:08
Wohnort: Weißenfels
firEmergency: FE2 Starter
Kontaktdaten:

Re: Statusmeldungen im Digitalfunk

Beitragvon MarkoWSF » Sa 3. Feb 2018, 18:21

welches Plugin ist dann dafür zuständig alles auszuwerten....Tetra control2.0 ? Mich verwirrt die Erklärung zum plugin..."dient zum versenden von SDS"
Marko Kahl
Feuerwehr Weißenfels
http://feuerwehr-weissenfels.de
FE2 Client, Master / Slave System, DME Input Swissphon BOS 925
Alarmmonitor 2x AM4
A Pager Pro IOS / Android
Wasserkarte

WILHER
Beiträge: 501
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 08:33
Wohnort: Kefenrod
firEmergency: FE2 Starter

Re: Statusmeldungen im Digitalfunk

Beitragvon WILHER » So 4. Feb 2018, 14:12

Das kommt drauf an...

Wenn du das Programm TetraControl hast kannst du dieses nutzen. Ansonsten läuft alles über das Eingangs Plugin Tetra.
Alexander Herbst
Feuerwehr Kefenrod (Hessen/Wetteraukreis)

FE2 | AM4 | aPager pro IOS & Android
P8GR | Alarm-SDS
TETRAcontrol | TETRAcontrolNBX
Fireboard

MarkoWSF
Beiträge: 115
Registriert: Di 2. Jan 2018, 15:08
Wohnort: Weißenfels
firEmergency: FE2 Starter
Kontaktdaten:

Re: Statusmeldungen im Digitalfunk

Beitragvon MarkoWSF » Sa 24. Feb 2018, 07:20

Ah ok dann hab ich das falsch verstanden..... dann nehm ich das Eingangsplugin... vielen dank


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am Sa 24. Feb 2018, 07:20.
Marko Kahl
Feuerwehr Weißenfels
http://feuerwehr-weissenfels.de
FE2 Client, Master / Slave System, DME Input Swissphon BOS 925
Alarmmonitor 2x AM4
A Pager Pro IOS / Android
Wasserkarte


Zurück zu „Community Edition“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast