Neue Versionen und Verbreitungswege

Wichtige Mitteilungen der Alamos GmbH - Der erste Anlaufpunkt bei jedem Besuch
Simon (Alamos GmbH)
Beiträge: 4795
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 12:29
firEmergency: FE2 Paket (1-5)
Kontaktdaten:

Neue Versionen und Verbreitungswege

Beitragvon Simon (Alamos GmbH) » So 22. Jan 2017, 10:41

Wir haben uns die letzten Tage und Wochen Gedanken gemacht, wie wir neue Versionen besser verteilen und veröffentlichen können.
Daraus ist folgendes Dokument resultiert, welches genau beschreibt wann wie neue Versionen veröffentlicht werden:

http://docu.alamos-gmbh.com/display/doc ... sionierung

Letztendlich, wird es für FE2 in Zukunft drei verschiedene Versionstypen geben:

Beta
- Nutzen Sie eine Beta Version nie in Ihrem Produktiv System, sondern lediglich zu Testzwecken auf einem Zweit-System!
Stable
- Eine Stable Version sollten Sie immer auf Ihrem Produktiv System einsetzen
HotFix
- Sie sollten Hot-Fixe immer dann installieren, wenn mit einer Stable-Version ein Produktiv Betrieb auf Grund eines Fehlers nicht möglich ist.

Stable Versionen wird es nur noch vier mal im Jahr (pro Quartal eine), geben. Damit haben Administratoren weniger Aufwand, ständig aktuell zu bleiben.
Wer trotzdem neue Funktionen sofort testen möchte, kann dies mit den Beta Versionen weiterhin machen. Diese erscheinen (je nach Fortschritt) recht häufig.

Um trotzdem auf kleinere, aber gravierende Fehler in Stable Versionen reagieren zu können, wird es sogenannte HotFixe geben. Diese neue Zwischenversionen, enthalten nur Fehlerbehebungen und keine neuen Funktionen.

Zum Download gibt's die neuen Hotfix-Versionen hier (bzw im Forum):
http://files.alamos-gmbh.com/FE2/hotfix
Diese werden dort automatisch veröffentlicht und wir geben zusätzlich bekannt, welche Version gefahrlos installiert werden kann.

Alle Versionen, die dort auffindbar sind, sollten nur durch Freigabe von uns installiert werden! Da die neuen Versionen automatisch erstellt werden, können wir nicht sicherstellen, dass wirklich jede Version lauffähig ist! Wird trotzdem eine andere Version als die freigegebene installiert, übernehmen wir keine Verantwortung.

Benachrichtigungen zu Release-Versionen, Betas und Hotfixes finden ausschließlich über unseren Newsletter statt

Ausführlichere Informationen gibt es wie oben bereits erwähnt im Handbuch:
http://docu.alamos-gmbh.com/display/doc ... sionierung

Außerdem gibt es in Zukunft einen langfristigen Entwicklungsplan. Wir haben große neue Umstrukturierungen (bzw. sogar neue Projekte) vor. Diese können wir jedoch nicht umsetzen, wenn wir von einem zum nächsten Feature entwickeln. Deswegen werden neue Wünsche zwar aufgenommen, jedoch kann die Umsetzung etwas dauern. Wir müssen uns hier auf die größeren Bausteine konzentrieren, da wir diese sonst nicht fertig umsetzen können.

Noch ist der Prozess nicht zu 100% ausgearbeitet. Ihr könnt gerne eure Meinungen dazu hier kund tun!

Zurück zu „Wichtige Bekanntmachungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast